Start

Ja. Ich spiele immer noch. Am Computer. Aber nicht so, wie Du jetzt denkst, sondern richtig gut und ohne diese Spiele.

Ich spiele immer noch - an meinem Notebook. Für mich sind "Spielen" und "Lernen" (wieder) Synonyme. So sagt es André Stern. Das heißt: Ich lerne ganz einfach beim Spielen. Das geht gut.

Es ist wie ein Spiel: Ich installiere dies und installiere das. Manchmal ist das neue Programm richtig gut. Manchmal ist es eine Anwendung, manchmal ist es einfach nützlich.

Wenn es einmal ein sehr nützliches Programm ist, das ich finde, dann treibt es mich vielleicht sogar in die richtige Richtung, nämlich in die Richtung der Informatik.